Zurück zur Telewerkstatt Leutschach

Gästebuch der Telewerkstatt Leutschach

Dieses Gästebuch wurde 303.885 mal aufgerufen.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10 » 11 » 12 » 13 » 14 » 15 


 

60) Cindy schrieb am 6.Februar 2006 um 12:23 Uhr:
--
ich habe ein großes problem: der PC (windows 98) startet grundsätzlich im abgesicherten modus. wie beomme ich das wieder weg, so das nach dem start der normale modus geöffnet wird? ich habe es bereits beim starten über STRG versucht, das klappte auch soweit das ich dann 1. Normal markieren konnte. dann kommen jede menge fragen die mit Ja oder Nein (J/N) zu beantworten sind. wenn ich da überall J angebe, komme ich automatisch wieder in den abgesicherten modus.
Wer kann mir helfen???
danke Cindy

Hallo Cindy! - Das klingt leider gar nicht gut!
Entweder hast du ein massives Viren-Problem oder defekte Bereiche der Festplatte. Es ist jedenfalls hoch an der Zeit, alle deine wichtigen persönlichen Dateien zu sichern (CD-ROM brennen, USB-Stick oder Disketten).
Dann brauchst du einen "Guru", der die Festplatte formatiert und das gesamte System neu aufsetz, - daran wirst du wohl nicht herumkommen...


59) k.moelders aus deutschland schrieb am 29.Januar 2006 um 17:20 Uhr:
--
ich bin zufällig auf ihre seiten gestoßen und bedanke mich für diese ausführlichen infoseiten.
danke für die guten ratschläge.weiter so!

Und wir danken für die prompte Hilfe, was den Erhalt des Danke-Mails anbelangt!

58) Ruth Strohmeier aus Leutschach schrieb am 22.Januar 2006 um 01:10 Uhr:
--
Möchte mich mal Melden! Super Ratschläge
schaue immer wieder rein! Danke
Tschüß Ruth St.

Danke für die Blumen!
Aber unsere Seite ist anscheinend ZU gut, - denn in unserem Büro habe ich Sie schon lange nicht mehr begrüßen können!
Wann sieht man sich wieder?
lg - kh

57) Günther Haas aus Innsbruck schrieb am 19.Dezember 2005 um 17:47 Uhr:
--
Schön, dass es Leute gibt, die ihr Wissen auch anderen Benutzern weitergeben.

Mit freundlichen Grüßen aus Innsbruck
Günther Haas

Scio nescio!

56) Gabi aus Leutschach City schrieb am 15.Dezember 2005 um 16:01 Uhr:
--
Danke für die Tipps über den Frühjahrsputz am PC. Der Computer geht eindeutig schneller nachdem ich den ganzen Müll entsorgt habe!
Gabi

Pass auf, dass er (ich meine deinen Computer, nicht deinen Freund!) dir nicht davonrennt!
kurt

55) anton schrieb am 4.November 2005 um 20:17 Uhr:
--
Es handelt sich um die erste Festplatte
mit Betriebssystem, Computer kann nicht
mehr booten. Es ist von außen nicht
feststellbar ob es sich um einen
mechanischen Defekt (keine Bewegung der
Schreib-/Leseköpfe) oder einen
elektrischen Defekt (Motor dreht nicht,
Schreib-/Lesekopf defekt) handelt.
Mfg Wittmann

Sie können nur noch versuchen, die Platte in einen funktionierenden PC als zweite Platte hineinzuhängen,
wobei Sie sie aber zuvor als SLAVE jumpern müssen.
Wenn der PC nach dem Hochfahren im Windows Explorer (oder Arbeitsplatz) die Platte anzeigt (neuer Laufwerksbuchstabe),
können Sie Ihre Daten retten, z. B. durch Kopieren auf C: und dann brennen, oder auf einen USB-Stick kopieren.
Anschließend können Sie die Platte formatieren und (als MASTER gejumpert) wieder in Ihren PC einbauen. Mit Hilfe der Windows-CD müssen Sie nun das Betriebssystem neu aufsetzen.

Wenn die Platte allerdings überhaupt nicht erkannt wurde, hat sie einen mechanischen Defekt; stürzt der Computer gleich beim Hochfahren ab, spricht das für einen elektrischen Defekt.
In beiden Fällen haben Sie sehr schlechte Karten, was die Rettung der Daten anbelangt.
Zwar gibt es Firmen, die das anbieten, aber die Kosten sind so hoch, dass Sie sich mit dem Geld mindestens drei neue Super-PC's samt teurer Peripherie kaufen könnten!

Viel Glück!

PS: "Der Computer hilft uns, Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nie gehabt hätten!"

54) anton schrieb am 4.November 2005 um 16:32 Uhr:
--
Hallo,
Die Festplatte reagiert nicht,habe eine
andere gleichen Typs versucht,die geht.
Daher liebgts nicht am Controller.
Ist Die erste Platte auf meinem PC.
Laut meinem Bruder,möglicherweise
ein mechanischer oder elekrischer
Defekt.Hätte eine zweite die ok ist.
Mfg Wittmann

53) Anton aus Niederösterreich schrieb am 2.November 2005 um 19:21 Uhr:
--
Hallo,
meine Fastplatte"Seagate Barracuda 4GB",
Win 98, hat möglicherweise einen mechanischen
oder elektrischen defekt,Controller ist OK ,
Festplatte spricht nicht an.
Wer kann das kostengünstig bearbeiten,und mir
alle Dateien(nur die Ordner) auf eine CD sichern.
Mfg Wittmann

Hallo Anton!
Die Informationen sind leider sehr dürftig. "Festplatte spricht nicht an" - was meinen Sie damit?
Ist das die erste Platte oder Partition auf Ihrem PC??
Können Sie den PC noch hochfahren?
Gibt die Platte seltsame Geräusche von sich, wenn Sie hochfahren?
Und woher wissen Sie, dass der Controller auf dem motherboard " OK" ist - was höchstwahrscheinlich auch stimmt?

52) Sonia aus - schrieb am 31.Oktober 2005 um 18:22 Uhr:
--
Hallo!
Erstmal großes Lob an die Verfasser dieser überaus hilfreichen Seite!!!
Trotzdem bleibt eine Frage offen: Wie kann ich die "Papierkorb-Verknüpfung" auf meinem Windows XP Desktop verschwinden lassen oder wenn das nicht möglich sein sollte sie optisch verändern?!?
Würde mich sehr über eine Antwort freuen:
Sonia_stiller@yahoo.de


Liebe Grüße!


*Sonia*

Hallo Sonja!
Wir haben auch keine Möglichkeit gefunden, den Papierkorb vom Desktop zu löschen.
Aber warum wollen Sie das? Er ist doch essentiell!

Das Symbol kann man allerdings ändern, - und wir danken für den Hinweis.
Im Menu Tipps & Tricks - Windows - Icons (Symbole) ändern finden Sie Näheres!

Vielen Dank für die Anregung!

51) Franz Seebacher aus Steir. Salzkammergut schrieb am 27.Oktober 2005 um 16:30 Uhr:
--
Hallo !

Bin durch Zufall auf diese Seite gestossen.
Gefällt mir sehr gut.
Nur so weiter in der Richtung.

mfg. Franz

50) Birgitt Baumann aus Leutschach schrieb am 17.Oktober 2005 um 11:27 Uhr:
http://www.rebenland.at --
Hallo Kurt!

Die Fotos zum Volkswandertag sind ein Traum!
Bei herrlichem Wetter konnte man die Weingegend rund um Schlossberg richtig genießen!

Liebe Grüße
Birgitt

49) Claudia aus Leutschach schrieb am 3.Oktober 2005 um 10:42 Uhr:
--
Für dieses Wetter, welches wir eigentlich nicht verdient haben, sind die Fotos vom Weinlesefest super..... Danke Kurt.

48) Gertrude Brodnik aus Steiermark schrieb am 27.August 2005 um 15:15 Uhr:
--
sehr informative HP ist das
Gratulation.
werde sicher öfter hereinschauen

freundliche Grüße

Gertrude

47) schrieb am 24.Juni 2005 um 18:15 Uhr:
--
sie ist wohl die schönste des Hopfen- u. Weinlesefests 2004, um nicht zu sagen die letzte.
lg gü

Hat zwar ein bisschen gedauert - aber der Groschen ist gefallen...

46) schrieb am 21.Juni 2005 um 23:55 Uhr:
--
mehr als 5 jahre habe ich nach einem
aktuellen foto von ihr gesucht,
heute habe ich es bei euch gefunden.
danke telewerkstatt
lg gü

Wir platzen vor Neugierde, wer SIE wohl sein könnte -
aber wir würden das natürlich niemals zugeben!
lg von der telewerkstatt

45) Sandra aus Österreich schrieb am 21.Juni 2005 um 13:02 Uhr:
--
Guten Tag! Ich finde Ihre Homepage sehr interessan und hoffe sie bleibt länger bestehen! Sie ist sehr informativ!

Mit freundlichen Grüßen

Sandra

Freut uns zu hören, dass wir auch in der HAK Waidhofen gelesen werden!
Liebe Grüße!

44) Daniela Henke aus Deutsch schrieb am 7.Juni 2005 um 19:21 Uhr:
--
Bin absolut unbegabter user. Bin für jede leicht verständliche Hilfe dankbar.
Meine Wertung: Danke! Suuuuper!

43) Anton Kocher aus Speyer schrieb am 19.Mai 2005 um 14:35 Uhr:
http://www.realak.de --
Hallo,
ich finde Euere Seite sehr, sehr interessant
und werde sie an Bekannte weiter empfehlen.
Gerade das Viren-Thema ist ausführlich und
verständlich beschrieben. Da ich diese Home-Page
gerade eben erst entdeckt habe, werde ich mir
demnächst die Inhalte noch intensiver anschauen.
Falls ich Ideen oder Beiträge liefern kann,
werde ich mich wieder melden.

Bis dahin freundliche Grüße aus Speyer.

PS. Den Vorschlag, ein Diskussionsforum
in Form eines "Chatrooms" einzurichten
(s. Roland aus Mainz Nr. 38), finde ich gut!

42) baumgartner aus niederösterreich schrieb am 4.Mai 2005 um 22:47 Uhr:
--
Danke für die information.

41) NARATH Josef aus geb. Schlossberg, wh. Pinkafeld schrieb am 4.März 2005 um 17:29 Uhr:
--
Da schau ich aber, ich habe mich für meine Schwester schlau gemacht, ob im Bereich Leutschach
ADSL möglich ist, da stoße ich auf Ihre Seite, nach dem ich mich seit längerer Zeit mit Internet-Zugang beschäftige, muß ich sagen: Ihr seid Spitze, was die Erklärungen anlangt. Nur weiter so.
Herzlichen Gruß aus dem Burgenland Josef Narath

Danke!
Liebe Grüße ins Burgenland aus der alten Heimat!

Dieses Gästebuch wurde 303.885 mal aufgerufen.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10 » 11 » 12 » 13 » 14 » 15