Zur Start-Seite der Telewerkstatt Leutschach
 

 

> Startseite >Angebote > Downloads > Bildbearbeitung > PhotoFiltre
CD


Bildbetrachtung, Bildbearbeitung - PhotoFiltre   flag-de

Letzte Aktualisierung: 31.05.2011 / 24.07.12 / 27.10.12 / 30.12.12



Werbung
 
   

PhotoFiltre

Mit diesem Programm stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Bildbearbeitung zur Verfügung. Für andere Programme dieses Genre's müssten Sie viel Geld ausgeben - PhotoFiltre dagegen ist gratis!

Mit PhotoFiltre können Sie eigene Grafiken erstellen, alle nötigen Werkzeuge dafür stehen in einer Toolbar am rechten Rand des Fensters zur Verfügung.
Sie können aber auch fertige Bilder, Fotos und Grafiken bearbeiten und nachbearbeiten, wobei Ihren schöpferischen Fähigkeiten nahezu keine Grenzen gesetzt sind: Sie müssen sich nur die Zeit nehmen, ausgiebig zu experimentieren, - aber das Erlernen von Bildbearbeitungs-Programmen (PhotoShop, Illustrator, PhotoPaint, PixelPaint, Canvas...) ist ja in keinem Fall ein Honiglecken!

Leider ist die Hilfe zu diesem Programm nicht besonders hilfreich. Zwar stellt der Autor im Internet zahlreiche Links zu Anleitungen (Tutorials) zur Verfügung, aber leider nur in französischer und englischer Sprache. Zudem sind diese von äußerst unterschiedlicher Qualität.

30. Dezember 2012:
Gerade nach dem Weltuntergang, aber noch vor dem Jahreswechsel, haben wir auf Chip.de eine zwar nicht umfassende, aber doch sehr hilfreiche Anleitung gefunden!

Größe der Installationsdatei bei Chip.de: 8,1 MB
Aktuelle Version: 7.1.0 (Dez. 2012)
Betriebssystem: Von Windows 2000 bis Windows 8

Speichern Sie die Datei pf71-setup-en.exe in einem Ordner Ihrer Wahl und installieren Sie anschließend das Programm mit einem Doppelklick auf diese Datei. (Name und Größe der Datei können sich nach Versionsänderungen von Seiten des Autors natürlich ändern.)

Die Installation erfolgt in englischer Sprache. Klicken Sie auf Next, dann auf I accept the terms..., nun wieder (drei mal!) auf Next und schließlich auf Install. Entfernen Sie nun das Häkchen vor Run PhotoFiltre und schließen Sie die Installation mit einem Klick auf Finish ab.

Nun ist die englische Version des Programmes installiert und wir machen uns daran, dem Programm noch Deutsch beizubringen, - natürlich nur, wenn Sie das wollen.


Es sind nur wenige Schritte zu erledigen, ehe das Programm Deutsch "kann".
Lassen Sie sich vom Umfang der folgenden Erläuterungen nicht abschrecken, - es ist recht einfach!

Achtung: Das deutsche Sprachpaket für PhotoFiltre ab Version 7 finden Sie hier!
  • Schließen Sie zunächst das Programm, falls es gerade geöffnet sein sollte.

  • Laden Sie sich die gepackte Datei TranslationDE.zip herunter und speichern Sie diese genau in jenen Ordner, der bei der Installation des Programmes errichtet wurde. Wenn Sie während der Installation an den vorgeschlagenen Optionen nichts geändert haben, dann finden Sie diesen Ordner unter C:\Programme\PhotoFiltre.

  • Diese ZIP-Datei muss zunächst entpackt werden, und zwar wieder in denselben Ordner.
    Wenn Sie mit Windows XP (oder höher) arbeiten, dann haben Sie bereits ein ZIP-Programm bei der Hand und es genügt ein Doppelklick auf die Datei TranslationDE.zip.
    Wenn Sie mit einem anderen Betriebssystem arbeiten und noch kein ZIP-Programm besitzen, dann müssen Sie sich zunächst eines herunterladen.

  • Klicken Sie auf Alle Dateien extrahieren. Der Windows - Entpacker schlägt als Zielort der zu entpackenden Dateien C:\Programme\PhotoFiltre\TranslationDE vor; er will also einen Unterordner namens TranslationDE anlegen. Dagegen haben wir allerdings etwas, denn wir wollen die Dateien direkt im PhotoFiltre-Ordner platzieren!
    Markieren Sie also mit der Maus den Teil TranslationDE (wie in der folgenden Abbildung) und drücken Sie dann die Entf - Taste! Der Pfad heißt jetzt C:\Programme\PhotoFiltre.
    Erst dann klicken Sie ganz unten auf Weiter.

    PhotoFiltre: Zielordner für die gezippten Dateien

  • Zwei der in der ZIP-Datei enthaltenen Dateien sind im PhotoFiltre-Ordner schon vorhanden, - sie müssen überschrieben werden (gelb markiert):

    PhotoFiltre: Dateien überschreiben

  • Nach dem Entzippen müssen sich im Ordner PhotoFiltre die folgenden Dateien befinden:
Dateien im Ordner PhotoFiltre

Blaue Pfeile:
Das sind die beiden Hilfe-Dateien, die beim Entzippen überschrieben wurden. Sie waren ursprünglich englisch, aber sie wurden mit den jeweils deutschen Versionen überschrieben.
Aber wie oben schon erwähnt: Diese Hilfe ist sehr karg!

Roter Pfeil:
Diese Datei sorgt dafür, dass auch alle Menüs und Beschriftungen im Programm nun deutsch sind.
(*.plg steht für "plugin").

Grüner Pfeil:
Das ist die heruntergeladene ZIP-Datei, - sie kann ohne weiteres wieder gelöscht werden.
(Ihr Platzbedarf ist allerdings minimal.)

So - das war's! Nach dem nächsten Start des Programmes "spricht" dieses Deutsch mit Ihnen!

Englische Originalversion:
Nach der Installation der deutschen Sprachdatei:

Photofiltre: Englische Sprachversion

Photofiltre: Deutsche Sprachversion

 
Wenn Sie Englisch können, dann kann Ihnen die Einführung in das Programm gute Dienste leisten. Sie finden sie auf der Homepage des Autors: Klicken Sie zunächst links unten auf English und auf der folgenden Seite im Menü links oben auf Presentation.

.

Größe der Sprach-Installationsdatei: 51 kB
Downloadzeit: vernachlässigbar

Windows-Versionen: alle ab Windows 98
Lizenz: Freeware (privater Gebrauch)
Autor: Antonio Da Cruz

 

Deutsches Sprachpaket für PhotoFiltre 7:

Ab der Version 7 des Programmes gibt es ein neues deutsches Sprachenpaket, welches Sie hier finden:

http://www.photofiltre-studio.com/download-en.htm

  • Scrollen Sie auf der verlinkten Seite hinunter, bis Sie die Datei German / Deutsch / Allemand finden. (Achtung: Die Reihenfolge der Dateien auf dieser Seite ist nicht alphabetisch!)
  • Klicken Sie darauf und speichern Sie die Datei StudioDE.zip direkt in den Hauptordner des Programmes; entpacken Sie diese Datei sodann wie oben beschrieben.
  • Nun können Sie PhotoFiltre 7 erneut öffnen und Sie sehen sofort die deutsche Menüführung, denn das Programm sucht sich aus allen vorhandenen Sprachen-plugins das im Alphabet an erster Stelle stehende heraus, - und StudioDE.plg steht im Alphabet eben vor StudioEN.plg.
 
Werbung
 

Download-Empfehlungen
Download: Bildbearbeitung
Seitenanfang