Zur Start-Seite der Telewerkstatt Leutschach
 

 

> Startseite >Angebote > Downloads > Sound - Klänge - Töne


Werbung
 

Sound - Dateien: Klänge und Töne im .wav - Format

Beim Windows-Start, beim Herunterfahren und bei zahlreichen anderen Aktionen und Ereignissen gibt Ihr Computer kurze Klangdateien zum Besten.
In unserem diesbezüglichen Windows-Tipp erfahren Sie, wie Sie diese ändern oder ganz wegschalten können.
Für Leute, die gerne mit solchen Klängen experimentieren und denen der Windows-eigene Vorrat nicht genügt, gibt es hier hunderte von Sound-Dateien zum Herunterladen.

Wie wäre es beispielsweise mit diesem Sound, nachdem der Papierkorb geleert wurde? sm_zwinker_02
(Ein bisserl warten! Funktioniert nicht mit jedem Browser!)

Speichern Sie die Dateien in einem Ordner Ihrer Wahl. (Achtung: NICHT direkt auf den Desktop, sonst haben Sie nach dem Entpacken Hunderte von Dateien auf Ihrem Desktop! Sie können allerdings auf dem Desktop einen Ordner errichten.)
Navigieren Sie nach dem Download mit dem Windows Explorer oder dem Arbeitsplatz in diesen Ordner und setzen Sie einen Doppelklick auf die .exe-Datei. Klicken Sie dann auf Start. Die Datei wird nun in diesen Ordner entpackt; die zugrunde liegende .exe-Datei können Sie abschließend wieder löschen.

Anhören: Ein Doppelklick auf eine der entpackten .wav-Dateien öffnet den auf Ihrem Computer aktiven Media-Player, in den meisten Fällen wird dies der Windows Media Player sein.


Sounds 01 (Vermischtes) 7 MB, 216 Soundclips
Sounds 02 (Vermischtes) 13,5 MB, 296 Soundclips
Sounds 03 (hauptsächlich Tierstimmen) 4,5 MB, 152 Soundclips


Werbung
 

Zurück zu den Download-Empfehlungen
Seitenanfang