Zur Homepage der Telewerkstatt Leutschach
 

 

> Startseite > Just relax! > Ernst und heiter... > Männlein & Weiblein
CD


Ernst und heiter - und so weiter... Männlein & Weiblein

Zuletzt erweitert am 01.02.2017

Gefällt Ihnen unsere Zitatensammlung? Nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Danke!
Hier geht's zum Gästebuch (neue Seite).


Wir bemühen uns, zu jedem Zitat auch den passenden Autor, seine elementarsten biographischen Daten und einen Link im www bezüglich weiter führender Informationen zu finden. Wenn uns das nicht gelingt (was leider sehr oft der Fall ist!), dann wird unter dem Zitat entweder kein Autor angeführt oder der Name des Autors ist nicht blau eingefärbt, - enthält also keinen Link.



Philosophie
Politik
Wirtschaft und Ökonomie
Natur und Ökologie
Witz, Humor und Ironie
Satire u. Zynismus
Männlein & Weiblein
Nonsense & Vermischtes
Fußball

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 9

 

Die Männer mögen vielleicht das Feuer entdeckt haben,
die Frauen wissen dafür aber besser, wie man damit spielt.

Sarah Jessica Parker
(Amerik. Schauspielerin, *1965)

In welcher Zeitung steht die Schlagzeile:
"Mann wirft Frau aus dem Fenster"?
In der BILD-Zeitung.
Aber wo steht: "Frau wirft Mann aus dem Fenster"?
In SCHÖNER WOHNEN.

Das schönste an einer Partnerschaft ist nicht die ausgestreckte Hand, das freundliche Lächeln oder der menschliche Kontakt, sondern das erhabene Gefühl, jemanden zu haben,
der an einen glaubt.
Ralph Waldo Emerson
( Amerik. Philosoph u. Schriftsteller, 1803 – 1882)


Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums
der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
„Was will eine Frau eigentlich?“

Sigmund Freud
(Österr. Tiefenpsychologe, 1856 – 1939)

Bei einer Frau muss man sich auf alles gefasst machen,
außer auf das Wahrscheinliche.

Hans Söhnker
(Dt. Schauspieler, 1903 – 1981)

Die Frau ist bestenfalls ein Widerspruch.
Alexander Pope
(Engl. Schriftsteller, 1688 – 1744)

Die Frauen denken entweder an nichts - oder an etwas anderes.
Alexandre Dumas
(Frz. Romancier, 1802 – 1870)

Kein Mann ist imstande, die weibliche Vernunft zu begreifen.
Deshalb gilt sie als Unvernunft.

Eleonora Duse
(Ital. Schauspielerin, 1858 – 1924)

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen,
z. B. der Relativitätstheorie.

Albert Einstein
(Dt. - amerik. Physiker, 1879 - 1955, Nobelpreis 1921)

Drei Arten von Männern versagen im Verstehen der Frauen:
junge Männer, Männer mittleren Alters und alte Männer.

Irisches Sprichwort

Wenn es darauf ankommt, in den Augen einer Frau zu lesen,
sind die meisten Männer Analphabeten.

Heidelinde Weis
(Österr. Schauspielerin, * 1940)

Eine Frau kann jederzeit hundert Männer täuschen, -
aber nicht eine einzige Frau.

Michèle Morgan
(Frz. Schauspielerin, 1920 – 2016)

Man kann eine Frau gar nicht hoch genug überschätzen.
Karl Kraus
(Österr. Schriftsteller, 1874 – 1936)

Frauen inspirieren uns zu großen Dingen -
und hindern uns dann, sie auszuführen.

Alexandre Dumas
(Frz. Romancier, 1802 – 1870)

Männer widerstehen häufig den stärksten Argumenten.
Und dann unterliegen sie einem Augenaufschlag.

Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren. Sie sitzt nur dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.
Frank Sinatra
(Amerik. Schauspieler u. Sänger, 1915 – 1998)

Die Frau kontrolliert ihren Sex, weil sie für Sex all das bekommt,
was ihr noch wichtiger ist als Sex.

Esther Vilar
(Argent. – dt. Schriftstellerin, * 1935)

Gesetzt den Fall, ich hätte bei Ihnen Erfolg, dann endete es mit uns auf die gewöhnliche Weise: eine Heirat, ein Haushalt, Kinder... Oh!...
Also leben sie wohl!

Honoré de Balzac
(Frz. Schriftsteller, 1799 – 1850)

Er war Mathematiker, sie war unberechenbar.

Dialog Lady Astor und Winston Churchill:
L A: „Winston, Sie sind betrunken!“
Ch: „Und Sie, verehrte Dame, sind hässlich.“
L A: „Winston, Sie sind sehr, sehr betrunken!“
Ch: „Ja, - aber ich werde morgen wieder nüchtern sein.“
L A: „Wenn ich Ihre Frau wäre, ich würde Gift in Ihren Tee tun.“
Ch: „Und wenn ich Ihr Mann wäre, würde ich diesen Tee trinken.“

(Dieser Dialog ist nicht verbürgt.)

Was ist der Unterschied zwischen einer Dame und einem Diplomaten?
Sagt ein Diplomat „ja“, meint er „vielleicht“; sagt er „vielleicht“,
meint er „nein“; und sagt er „nein“, ist er kein Diplomat.
Sagt eine Dame „nein“, meint sie „vielleicht“; sagt sie „vielleicht“,
meint sie „ja“; und sagt sie „ja“, ist sie keine Dame.

Charles Maurice de Talleyrand
(Frz. Staatsmann u. Diplomat, 1754 - 1838)

Heute sind die meisten Frauen keine Rätsel mehr,
- nur noch Auflösungen.

Oskar Kokoschka
(Österr. Maler, 1886 – 1980)

Anständige Frauen sind wie der schiefe Turm von Pisa:
sie zeigen Neigung, aber sie fallen nicht.

Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Ich kann in zwölf Sprachen „Nein“ sagen -
das ist unerlässlich für eine Frau, die weit herumkommt.

Sophia Loren
(Ital. Filmschauspielerin, *1934)

Eine Frau, die ihr „Nein“ begründet,
hat es bereits halb zurückgenommen.

Sigmund Graff
(Dt. Schriftsteller, 1898 – 1979)

Eine Frau, die ihren Widerstand aufgibt, geht zum Angriff über.
Marcello Mastroianni
(Ital. Filmschauspieler, 1924 –1996)

Am Anfang widersteht eine Frau dem Ansturm eines Mannes,
am Ende verhindert sie seinen Rückzug.
Oscar Wilde
(Irischer Schriftsteller, 1854 – 1900)

Männer sind wie Linienbusse: Verpasst man den einen,
kommt garantiert der nächste.

Die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr.
Marcel Aymé
(Frz. Dramatiker, 1902 – 1967)

Wird auch John Osborne u. Jack Nicholson zugeordnet.

Was ist eine Jungfrau? Etwas sehr Schönes, -
vorausgesetzt, sie bleibt es nicht.

Joachim Ringelnatz
(Dt. Schriftsteller u. Kabarettist, 1883 – 1934)

Der kostbarste Besitz der Frau ist die Phantasie des Mannes.

Freundin eines Mannes kann eine Frau nur werden,
wenn sie zuerst seine Bekannte, dann seine Geliebte war.

Anton Pawlowitsch Tschechow
(Russ. Schriftsteller, 1860 – 1904)

Man sollte nur eine Frau heiraten, die man zum Freund haben möchte, wenn sie ein Mann wäre.
Joseph Joubert
(Frz. Moralist u. Essayist, 1754 – 1824)

Die liebenswürdigste Frau wird immer auch die schönste sein.
August von Kotzebue
(Dt. Dramatiker, 1761 – 1819)

Frauen, die die gleichen Rechte wie Männer fordern,
sind auf jeden Fall bemerkenswert genügsam.

Henning Venske
(Dt. Kabarettist, Regisseur und Schriftsteller, * 1939)

Ich bin einfach und komplex, freigiebig und selbstsüchtig,
unattraktiv und schön, faul und ehrgeizig.

Barbra Streisand
(Amerik. Schauspielerin u. Sängerin, * 1942)

Das so genannte schwache Geschlecht ist meist das stärkere Geschlecht wegen der Schwäche, die das stärkere Geschlecht
für das schwache Geschlecht hat.

Frauen sind das stärkere Geschlecht.
Wie sollten sie sonst die vielen Einkaufstüten tragen können?

Tom Hanks
(Amerik. Schauspieler, Regisseur u. Produzent, *1956)

Man kann „Kaufrausch“ nicht ohne „frau“ schreiben.

Die Frauen sind viel zu liebenswert, als dass man sie
den Feministinnen überlassen sollte.

Lieber Gott, bewahre mich vor Rheuma und vor Gicht,
und vor Frauen mit dem Bindestrich!

Der emanzipierten Frau ins Stammbuch:
Wer Ellbogen zeigt, kann auch Knie zeigen.

Karl Lagerfeld
(Dt. Modeschöpfer, * 1933)

Von einer Frau kann man alles erfahren, wenn man keine Fragen stellt.
William Somerset Maugham
(Engl. Dramatiker, 1874 - 1965)

Eine Frau tut, was ein Mann will, wenn er verlangt, was sie wünscht!
Elizabeth „Liz“ Taylor
(Brit. - Amerik. Schauspielerin, 1932 – 2011)

Frauen lügen nicht, sie passen die Wahrheit den Situationen an.

Eine Frau ist ein Geschöpf, das ständig in den Spiegel schaut, aber genau dann darauf vergisst, wenn sie aus einer Parklücke herausfährt.

Der Begriff Lebensgefährtinnen ist der Plural von Lebensgefahr.

Frauen können jedes Geheimnis bewahren,
solange sie nicht wissen, dass es eines ist.

Sir Peter Ustinov
(Brit. Autor, Regisseur und Schauspieler, 1921 - 2004)

Nur zwei Dinge behält eine Frau für sich:
Ihr Alter und was sie selbst nicht weiß.

Bulgarisches Sprichwort

Eine ehrliche Frau ist eine, die nur bei ihrem Alter,
ihrem Gewicht, der Echtheit ihres Schmuckes -
und der Zahl ihrer außerehelichen Affären lügt.

Willy Breinholst
(Dän. Schriftsteller, 1918 – 2009)

Frauen verlangen Unmögliches:
Man soll ihr Alter vergessen,
aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern.

Karl Farkas
(Österr. Kabarettist, 1893 – 1971)

Kein Mann sollte ein Geheimnis vor seiner Frau haben.
Sie wird es in jedem Fall herausfinden.

Oscar Wilde
(Irischer Schriftsteller, 1854 - 1900)

Manchmal muss ein Mann die Größe haben,
zu erkennen, wie klein er ist.

Frauen erkennen bei Männern die kleinste Lüge.
Aber der „Brigitte“ glauben sie, wenn sie lesen,
sie könnten in sieben Tagen 20 kg abnehmen.

Ich zweifle keinen Augenblick daran, dass Frauen dumm sind.
Schließlich hat der Allmächtige sie den Männern
zum Ebenbild erschaffen.

George Eliot
(Brit. Schriftsteller, 1819 – 1880)

Ob die Weiber so viel Vernunft haben als die Männer, mag ich nicht entscheiden, aber sie haben gewiss nicht so viel Unvernunft.
Johann Gottfried Seume
(Dt. Schriftst. und Theologe, 1763 - 1810)

Auch Gott lernt dazu.
Man merkt das an den Verbesserungen bei der Erschaffung der Frau.

Zsa Zsa Gabor
(Ungar.-amerik. Schauspielerin, 1917 – 2016)

Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben,
die Dummheit, damit wir die Männer lieben.
Coco Chanel
(Franz. Modeschöpferin, 1883 – 1971)

Ein Mann sprach zu Gott:
„Warum hast Du meine Frau so schön, aber dumm gemacht?“
Gott antwortete: „Damit sie dich liebt!“

Gut zurechtgemacht fürs Ausgehen ist eine Frau dann,
wenn ihr Begleiter lieber mit ihr zu Hause bliebe.

Olga Tschechowa
(Russ.-dt. Schauspielerin, 1897 - 1980)

Die Frauen machen sich nur deshalb so hübsch, weil das Auge des Mannes besser entwickelt ist, als sein Verstand.
Doris Day
(Amerik. Schauspielerin u. Sängerin, * 1922 od. 1924)

Wenn eine Frau sich die Lippen nachzieht, so ist das,
wie wenn ein Soldat sein Maschinengewehr putzt.

Bob Hope
(Amerik. Schauspieler u. Entertainer, 1903 – 2003)

Wenn eine Frau die weiße Flagge zeigt,
so ist das der Anfang von ihrem Sieg.

Alberto Sordi
(Ital. Schauspieler u. Regisseur, 1920 – 2003)

Solange der Nagellack nicht trocken ist, ist eine Frau praktisch wehrlos.
Burt Reynolds
(Amerik. Schauspieler, * 1936)

Eine Frau mit vierzig kann heutzutage so schön sein wie mit zwanzig
- es dauert nur etwas länger.

Berry Herd
Kosmetikerin

Ich wette, dass das Jüngste Gericht verschoben werden muss,
weil sich die Frauen verspäten.

Curt Goetz
(Dt. - Schweiz. Schauspieler u. Schriftsteller, 1888 – 1960)

Kosmetik ist die Kunst, aus der Not eine Jugend zu machen.
Hans-Hermann Kersten
(Dt. Theologe, Redakteur u. Aphoristiker, 1928 - 1986)

Bei den Männern zählt die Reife,
bei den Frauen die Jugend.
Das ist das Unglück.

Coco Chanel
(Frz. Modedesignerin, 1883 – 1971)

Was heißt schon für uns Frauen, mit Anstand alt zu werden?
Lieber unanständig jung bleiben!

Olga Tschechowa
(Dt. Schauspielerin, 1897 – 1980)

Viele Frauen sind nur auf ihren guten Ruf bedacht;
aber die anderen werden glücklich.

Josephine Baker
(Amerik.-frz. Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin, 1906 – 1975)

Was soll ich mit einem Mann, wenn ich mehrere haben kann?
Lisa Fitz
(Dt. Sängerin, Kabarettistin und Schauspielerin, * 1951)

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin.

Es gibt Mädchen, die nicht artig, dafür aber großartig sind.

Seine Blöße bedeckt man - am besten mit dem Partner.
Gerhard Uhlenbruck
(Dt. Aphoristiker, * 1929)

Auch die schwächste Frau ist noch stark genug,
um mehrere Männer auf den Arm zu nehmen.

Trude Hesterberg
(Dt. Schauspielerin, 1892 – 1967)

Ich mag Männer, die sich wie Männer benehmen - stark und kindisch.
Françoise Sagan
(Frz. Schriftstellerin, 1935 – 2004)

Eine Frau, die pünktlich zum Rendezvous kommt,
ist auch sonst nicht sehr zuverlässig.

Juliette Greco
(Frz. Chansonette u. Schauspielerin; *1927)

Die Meinung der Frau ist meist sauberer als die des Mannes -
sie wechselt sie auch öfter.

Carlo Manzoni
(Ital. Maler u. Schriftsteller, 1909 – 1975)

Wenn Männer sich mit ihrem Kopf beschäftigen, nennt man das denken. Wenn Frauen das gleiche tun, heißt das frisieren.
Anna Magnani
(Ital. Schauspielerin, 1908-1973)

Brüllt ein Mann, ist er dynamisch, brüllt eine Frau, ist sie hysterisch.
Hildegard Knef
(Dt. Schauspielerin, 1925 – 2002)

Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die Gebrauchtwagenhändler
ins Gefängnis kämen.

Nick Nolte
(Amerik. Schauspieler, *1941)

Frauen machen sich nicht für Männer schön,
sondern um andere Frauen zu ärgern.

Mark Wahlberg
(Amerik. Schauspieler u. Produzent, *1971)

Eine Frau, die durch ihre Schönheit zu herrschen gedenkt,
soll sich auf ein kurzes Regime gefasst machen.

Victor de Kowa
(Dt. Schauspieler, Autor u. Regisseur, 1904 – 1973)

Nur die so genannten unauffälligen Frauen erleben die wahre Liebe.
Auffällige Schönheiten sind meist zu stark mit ihrem
eigenen Sexappeal beschäftigt.

Katharine Hepburn
(US-Schauspielerin 1907 – 2003)

Der Irrtum mancher Frauen liegt darin, dass sie ihren völligen Mangel
an Sexappeal mit Tugendhaftigkeit verwechseln.

Raquel Welch
(US - Filmschauspielerin, *1940)

Es gibt Frauen, die der Anständigkeit wie einem Laster frönen.
Hans Krailsheimer
(Dt. Aphoristiker, 1888 – 1958)

Frauen, die nicht gefallen, fallen auch nicht.
Joachim Ringelnatz
(Dt. Schriftsteller und Kabarettist, 1883 – 1934)

Sex-Appeal ist das, was Männer nur mit den Händen
beschreiben können.

Uschi Glas
(Dt. Schauspielerin, * 1944)

Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen,
aber sie sind fest entschlossen, es zu bekommen.

Peter Ustinov
(Brit. Regisseur, Autor u. Schauspieler, 1921 - 2004)

Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen.
Bob Hope
(Amerik. Komiker u. Schauspieler, 1903 – 2003)

Heute sehen viele Mädchen aus wie Männer,
die wie Mädchen aussehen.

John Wayne
(Amerik. Schauspieler, 1907-1979)

Die jungen Mädeln tragen heutzutage so hauchdünne Kleider,
dass das sachkundige Auge konstatieren kann,
ob sie ebenmäßig gebaut oder eben mäßig gebaut sind.
Karl Farkas
(Österr. Kabarettist, 1893 - 1971)

Manche Kleider sind wie ein Lattenzaun. Sie schützen das Eigentum, verwehren aber nicht die Sicht.

Eine modisch gekleidete Frau erkennt man daran, dass sie auf der Straße weniger anhat als ihre Großmutter im Bett.

Frauen möchten gar nicht ein Paradies auf Erden haben,
denn dann gäbe es ja nichts zum Anziehen.

Hanne Wieder
(Dt. Kabarettistin, 1925 – 1990)

Frauen brauchen mehr Zeit zum Anziehen, weil sie beim Anziehen bereits an das Ausziehen denken müssen.
Marcello Mastroianni
(Ital. Filmschauspieler, 1924 -1996)

Heute steht eine Frau bei einer Party immer vor der Frage,
ob sie genug angezogen oder genug ausgezogen ist.

Cathrine Deveuve
(Frz. Filmschauspielerin, * 1943)

In ihrem schönsten Kleid wird es keiner Frau zu kalt.
Coco Chanel
(Frz. Modedesignerin, 1883 – 1971)

Zu stark geschminkt und zu wenig bekleidet
ist bei den Frauen immer ein Zeichen der Verzweiflung.

Oscar Wilde
(Irischer Schriftsteller, 1854 – 1900)

Eine Frau hat nie zu viele Klamotten.
Sie hat nur zu wenig Schrank.

Manche Frauen tragen Pullover, die so eng sind,
dass die Männer nicht mehr atmen können.

Wenn eine Dame behauptet, den Schmuck, den sie trägt,
habe sie von ihrem Onkel erhalten,
ist entweder der Schmuck unecht oder der Onkel.

Hinter jeder Frau im Nerz steht eine andere,
die darüber witzelt, wo sie ihn her hat.

Inge Meysel
(Dt. Schauspielerin, 1910 – 2004)

Junge Mädchen angeln sich mit einem Dekolleté oft einen Mann,
ältere Damen einen Schnupfen.

Aller Mannfang ist schwer.

Dekolleté ist die Kunst, soviel zu zeigen, dass noch etwas übrigbleibt.
Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Im Gespräch mit einem Mann gewinnt man Einsichten,
im Gespräch mit einer Frau Einblicke.

Wolf Biermann
(Dt. Liedermacher, * 1936)

Es gehört viel Erfahrung dazu, wie eine Anfängerin zu küssen.
Zsa Zsa Gabor
(Ungar.-amerik. Schauspielerin, 1917 – 2016)

In der Ehe muss jede Frau einige Dinge lernen,
die sie schon längst kann.

Elke Sommer
(Dt. Schauspielerin u. Sängerin, * 1940)

Es ist vergebliche Liebesmüh, beim Küssen die Augen zu schließen.
Früher oder später gehen sie einem doch auf.

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens - zum Beispiel Männer.
Robert Lembke
(Dt. Journalist u. TV-Moderator, 1913 - 1989)

Frauen sind glückliche Wesen: Weil sie keine Männer sind,
brauchen sie keine Frauen zu heiraten.
Madame de Stael
(Frz. Schriftstellerin, 1766 - 1817)

Ich liebe die Männer nicht, weil sie Männer sind,
sondern weil sie keine Frauen sind.

Christina von Schweden
(1626 – 1689, Königin von Schweden 1632 – 1654)

In einer Sache wenigstens sind sich Mann und Frau einig:
Sie misstrauen den Frauen.
Henry de Montherlant
(Franz. Dramatiker, 1895-1972)

Die Freundschaft zweier Frauen ist meist nur die Verschwörung
gegen eine dritte.

Eine Frau kann einem die Achtung für ihr Geschlecht einflößen,
aber mehrere auf einmal vermindern sie.

Jean Paul
(Dt. Schriftsteller, 1763 – 1825)

Zu einem Gespräch unter Frauen gehören mindestens drei:
Zwei, die sprechen, und eine, über die gesprochen wird.

Alphonse Karr
(Frz. Schriftsteller u. Satiriker, 1808 – 1890)

Vor starken Frauen muss man sich in acht nehmen. Auch als Frau.
Hans-Joachim Kulenkampff
(Dt. Schauspieler und Moderator, 1921 – 1998)

Ich habe drei Haustiere, die dieselbe Funktion erfüllen wie ein Ehemann: einen Hund, der jeden Morgen knurrt, einen Papagei, der den ganzen Nachmittag lang flucht, und eine Katze, die sich nachts herumtreibt und spät nach Hause kommt.
Marie Corelli
(Brit. Okkultistin u. Schriftstellerin, 1855 – 1924)

Heutzutage braucht eine Frau drei Männer: einen reichen, älteren Ehemann, einen jungen, schönen Liebhaber und einen guten, homosexuellen Freund, der sie begleitet zu den Essen, zu denen ihr Ehemann nicht gehen will und zu denen man den Geliebten nicht mitbringen kann, weil sonst jede versuchen würde, ihn auszuspannen.
Ira von Fürstenberg
(Dt. Schauspielerin, * 1940)

Eine Frau, die so klug ist, den Rat eines Mannes einzuholen,
wird bestimmt nicht so dumm sein, ihn auch zu befolgen.
Elsa Maxwell
(Amerik. Journalistin, 1883 - 1963)

Es ist nicht wahr, dass Frauen einen Mann suchen, der viel arbeitet.
Es genügt ihnen einer, der viel verdient.

   
Werbung

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 15

 

Männer wünschen eine Frau,
mit der man Pferde stehlen kann.
Frauen wünschen einen Mann,
mit dem man sich ein Auto kaufen kann.

Anna Magnani
(Ital. Schauspielerin, 1908 – 1973)

Sicher verdanken einige Millionäre ihren Erfolg ihren Frauen.
Aber die meisten verdanken ihre Frauen dem Erfolg.

Danny Kaye
(Amerik. Schauspieler, Komiker u. Sänger, 1913 - 1987)

Wenn du siehst, welche Typen von Männern einige Mädchen heiraten, weißt du, wie sehr sie es hassen müssen,
ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen.

Helen Rowland
(Amerik. Autorin u. Journalistin, 1875 – 1950)

Ein Mann mit einem hohen Bankkonto kann gar nicht hässlich sein.
Zsa Zsa Gabor
(Ungar.-amerik. Schauspielerin, 1917 – 2016)

Nach den Vorstellungen einer amerikanischen Frau ist der ideale Ehemann ein Butler mit dem Einkommen eines Generaldirektors.
William Somerset Maugham
(Engl. Dramatiker, 1874 - 1965)

Geld ist das einzige, was eine Frau manchmal für sich behalten kann.
Jacques Tati
(Frz. Schauspieler u. Regisseur, 1907 – 1982)

Der gute Ruf einer Frau begründet sich manchmal nur
auf dem Schweigen mehrerer Männer.

Maurice Chevalier
(Frz. Sänger u. Schauspieler, 1888 – 1972)

Ein kluges Weib macht ihren Freund auch zum Freund ihres Mannes.
Karl Julius Weber
(Dt. Schriftsteller, 1767 – 1832)

Wer die Frau eines Freundes begehrt, wird oft dadurch bestraft, dass er sie tatsächlich bekommt!

Hausfreunde sind das Chlorophyll der grünen Witwen.
Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Bergarbeitergattinnen sind nicht die einzigen Frauen, die davon leben, dass ihr Mann unter der Erde ist.
Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Manche Frauen haben zwei Ärzte: zu dem älteren gehen sie, wenn sie krank sind; zu dem jüngeren, wenn ihnen etwas fehlt.
Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Keine Frau trägt gerne ein Kleid, das eine andere abgelegt hat.
Mit Männern ist sie nicht so wählerisch.

Françoise Sagan
(Frz. Schriftstellerin, 1935 – 2004)

Frauen lieben die Besiegten, aber sie betrügen sie mit den Siegern.
Tennessee Williams
(Amerik. Schriftsteller, 1911 – 1983)

Wenn eine Frau nicht spricht,
soll man sie um Himmels willen nicht unterbrechen.
Enriyeu Castaldo

Ein Kuss ist zweifellos die angenehmste Art
eine Frau am sprechen zu hindern.

Robert Taylor
(Es gibt leider zu viele Robert Taylors!)

Wenn eine Frau sich empört, weil man ihr einen Kuss geraubt hat, soll man ihn sofort zurückgeben.
Jean-Paul Belmondo
(Frz. Schauspieler, * 1933)

Der Kuss ist ein liebenswerter Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden.
Ingrid Bergman
(Schwed. Schauspielerin, 1915 – 1982)

Wenn Männer auseinander gehn, so sagen sie auf Wiedersehn.
Wenn Weiber auseinander gehn, so bleiben sie noch lange stehn.

Schlesisches Sprichwort

Frauen müssen das letzte Wort behalten - aber leider nicht für sich.
Hans Joachim Kulenkampff
(Dt. Schauspieler u. Fernsehmoderator, 1921 – 1998)

Am Altar sagten beide "ja", - und damit hatten sie sich versprochen.
Werner Horand
(Dt. Filmautor u. Feuilletonist, * 1926)

Die erfahrene Hausfrau behält bei ihrer Scheidung alles, -
bis auf ihren Mann.

Robert Lembke
(Dt. Journalist u. TV-Moderator, 1913 - 1989)

Hallo Exmann! Du meine Sternschnuppe!
Erst warst du mein Stern, - jetzt bist du mir schnuppe!

Viele Frauen heiraten, weil sie des Alleinseins müde sind. Und viele Frauen lassen sich scheiden, weil sie des Alleinseins müde sind.
Hanne Wieder
(Dt. Kabarettistin, 1925 – 1990)

Eine geschiedene Frau ist eine Frau, die geheiratet hat,
um nicht mehr arbeiten zu müssen;
und die jetzt arbeitet, um nicht mehr heiraten zu müssen.
Anna Magnani
(Ital. Schauspielerin, 1908 - 1973)

Wenn eine Witwe wieder heiratet, wählt sie den Mann,
der am besten zu ihren Möbeln passt.

Jean-Claude Lacorde
(Keine weiteren Informationen eruierbar)

Wie nennt man eine Frau, die nach 40 Ehejahren schließlich
doch noch glücklich wird? - WITWE.

Es ist schon möglich, dass man im Laufe der Zeit
an mehrere falsche Frauen gerät. Bei der Wahl seiner Witwe
aber sollte man keinen Fehler mehr machen.

Sacha Guitry
(Frz. Schauspieler u. Regisseur, 1885 – 1957)

Der moderne Ehemann ist überzeugt, die Frau gehöre ins Haus.
Er erwartet daher, dass sie nach der Arbeit unverzüglich
dorthin zurückkehrt.

Jane Fonda
(Amerik. Schauspielerin, * 1937)

Emanzipation ist jener enorme Fortschritt, der Frauen erlaubt, nicht nur Kinder zu haben und den Haushalt zu versorgen, sondern auch noch das nötige Geld für die Familie zu verdienen.
Ron Kritzfeld
(Pseudonym von Fritz Kornfeld, dt. Chemiker u. Aphoristiker, * 1921)

Man würde gar zu glücklich sein, wenn man gleichzeitig verliebt und verheiratet sein könnte.
Christina von Schweden
(1626 – 1689, Königin von Schweden 1632 – 1654)

Alle Frauen warten auf den Mann ihres Lebens,
aber in der Zwischenzeit heiraten sie.

Iris Berben
(Dt. Schauspielerin, * 1950)

Was war der erste Mann auf dem Mond? Ein guter Anfang.

Männer sind unsensibel:
Anstatt bei Problemen mitzuleiden, bieten sie Lösungen an.

Eine Frau wundert sich oft, was ein Mann so alles vergisst, -
ein Mann staunt, woran sich eine Frau alles erinnert.

Mark Twain
(Amerikan. Schriftsteller, 1835 – 1910)

Männer sind die geborenen Sucher: Am liebsten suchen sie das Weite.
Ursula Herking
(Dt. Schauspielerin u. Kabarettistin, 1912 – 1974)

Männer haben es schwerer als wir Frauen.
Vor allem müssen sie mit uns fertig werden.

Francoise Sagan
(Franz. Schriftstellerin, 1935 - 2004)

Ein Gentleman ist ein Mann, der sich den Geburtstag
einer Dame merkt, - und ihr Alter vergisst.
Robert Lee Frost
(Amerik. Schriftsteller, 1874 - 1963)

Ein Gentleman ist ein Mann, der immer weiß,
wie weit er bei einer Frau zu weit gehen darf.
Alec Guinness
(Brit. Schauspieler, 1914 - 2000)

Eine Dame ist eine Frau, deren bloße Anwesenheit zur Folge hat, dass sich Männer wie Herren benehmen.
Henry Louis Mencken
(Amerik. Schriftsteller u. Journalist, 1880 – 1956)

Eine Lady ist eine Dame, die aus Männern Gentlemen macht.
Alec Guinness
(Brit. Schauspieler, 1914 – 2000)

Eine Dame ist eine Frau, die einem Mann in gesellschaftlich einwandfreier Form zu erkennen gibt, wie weit er zu weit gehen darf.
Hans Söhnker
(Dt. Schauspieler, 1903 – 1981)

Ein Gentleman ist ein Mann, in dessen Gesellschaft
die Frauen zu blühen beginnen.

Jeanne Moreau
(Frz. Schauspielerin, * 1928)

Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt,
bis er mit ihr allein ist.

Peter Sellers
(Brit. Filmschauspieler u. Komiker, 1925 – 1980)

Ein Gentleman ist ein Mann, der in einem überfüllten Bus niemals sitzen bleibt, ohne eine Frau auf den Schoß zu nehmen.
David Frost
(Brit. TV-Moderator u. Politsatiriker, 1939 - 2013)

Ein Playboy ist ein Mann, der die Frauen lieber begreift als versteht.
Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Alle Männer haben nur zwei Dinge im Sinn. Geld ist das andere.
Jeanne Moreau
(Frz. Schauspielerin u. Regisseurin, * 1928)

Wenn ein Mann einer Frau höflich die Wagentüre aufreißt,
dann ist entweder der Wagen neu oder die Frau.

Uschi Glas
(Dt. Schauspielerin, * 1944)

Heutzutage gilt ein Mann ja schon als Gentleman, wenn er die Zigarette aus dem Mund nimmt, bevor er eine Frau küsst.
Barbra Streisand
(Amerik. Sängerin, Schauspielerin u. Regisseurin, * 1942)

Männer sind unbestechlich.
Die meisten nehmen noch nicht einmal Vernunft an.

Joan Collins
(Brit. Schauspielerin, *1933)

Männer sind Menschen, bei denen Pubertät und Midlife-Crisis
fließend ineinander übergehen.

Anke Engelke
(Dt. Schauspielerin und Entertainerin, *1965)

Das Schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite.
Henry Kissinger
(Amerik. Politiker, * 1923)

Je mehr sich die Männer den Wünschen der Frauen anpassen,
desto weniger können die Frauen mit ihnen anfangen.

Camille Paglia
(Amerik. Kunsthistorikerin, * 1947)

Ein Mann in der Midlife-crisis gleicht einem Kind,
das zu Ostern noch Weihnachtsgeschenke erwartet.
Hedda Hopper
(Amerik. Schauspielerin, 1885 - 1966)

Ein Mann am Steuer ist ein Pfau, der sein Rad in der Hand hält.
Sophia Loren
(Ital. Schauspielerin, *1934)

Natürlich muss man Männer so nehmen, wie sie sind.
Man darf sie nur nicht so lassen.

Zsa Zsa Gabor
(Ungar.-amerik. Schauspielerin, 1917 – 2016)

Was hat sechs Beine, einen IQ um 100 und stinkt nach Bier?
- Drei Männer gucken 'Sportschau'.

Gabi Köster
(Dt. Schauspielerin und Kabarettistin, *1961)

Was haben der Buchstabe Q und Männer gemeinsam?
Beides sind Nullen mit einem kleinen Schwänzchen dran.

Der Mann zieht sich aus und fragt die Frau: „Was turnt Dich mehr an: Mein männlich-markantes Gesicht oder mein sexy-muskulöser Körper?“ Sie mustert ihn von oben bis unten und antwortet:
„Dein Sinn für Humor!“

Sagt die Frau nach der Hochzeitsnacht zu ihrem Mann:
“Koch schon 'mal Kaffee - oder kannst das auch nicht?“

Ein Pärchen liegt im Bett. Der Mann sagt:
“Ich werde dich zur glücklichsten Frau der Welt machen.“
Die Frau darauf: „Okay, ich helfe dir beim Packen...“


Werbung

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 18

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 19

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 22

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 23

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 24

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 25

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 26

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 27

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 28

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 29

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang
Männlein & Weiblein 30

 

 

 

Wann kommst du nach Hause?
   
Was ER sagt: Übersetzung für SIE:
   
Sofort 30 Minuten
Gleich 2 Stunden
Trinke noch ein Bier 6 Stunden
Hole kurz mal Zigaretten Nie

Bei den Frauen gibt es zwei Möglichkeiten, -
entweder sie sind Engel, oder sie leben noch.

Charles Baudelaire
(Franz. Dichter, 1821 – 1867)

Junggesellen sind Männer, die wissen, wie klein die Chance ist,
dass man in einer Auster eine Perle findet.

Bill Slater
(Ehem. engl. Fußballspieler, * 1927)

Junggesellen leben nach dem Motto:
Lieber zwei Ringe unter den Augen als einen am Finger.

Mario Adorf
(Dt. Schauspieler, * 1930)

Der ideale Ehemann raucht nicht, trinkt nicht, kocht, bügelt, wäscht das Geschirr, bohnert den Fußboden - und ist obendrein Junggeselle.
Margaret Biddle

Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als hungrige Mäuler.
Mario Adorf
(Dt. Schauspieler, * 1930)

Junggesellen sind Männer, die lieber suchen als finden.
Caterina Valente
(Ital. Schauspielerin u. Sängerin, * 1931)

Junggesellen sind Männer, die viele Dinge suchen,
vor allem aber das Weite.

Georg Thomalla
(Dt. Schauspieler, 1915 – 1999)

Dem Junggesellen fehlt zum Glück eine Frau.

Für den Mann ist jede Frau ein Rätsel,
dessen Lösung er bei der nächsten sucht.
Jeanne Moreau
(Frz. Schauspielerin u. Regisseurin, * 1928)

Wenn wir Männer die Frau bekämen, die wir verdienen, könnte uns nichts Schlimmeres passieren.
Oscar Wilde
(Irischer Schriftsteller, 1854 - 1900)

Eine Junggesellin ist eine Frau, die einmal zu oft nein gesagt hat.
Inge Meysel
(Dt. Schauspielerin, 1910 – 2004)

Die schwierigste Aufgabe für eine Frau ist es, einem Mann klarzumachen, dass er ohne sie nicht leben kann.
Grethe Weiser
(Dt. Schauspielerin, 1903 – 1970)

Erstaunlich viele Männer wissen nicht, dass die Frauen am liebsten jenen Männern nachlaufen, die ihnen nicht nachlaufen.
Marcello Mastroianni
(Ital. Filmschauspieler, 1924 – 1996)

Jede Frau beherrscht die Kunst, einen Mann zu beobachten, ohne ihn anzusehen.
Giorgio Armani
(Ital. Modeschöpfer, * 1934)

Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben, die wissen, wie man ebenso gut auch ohne sie auskommt.
Charles Baudelaire
(Franz. Dichter, 1821 – 1867)

Ein Intellektueller ist ein Mann,
den eine Idee mehr fasziniert als eine Frau.

Friedrich Dürrenmatt
(Schweiz. Dramatiker, 1921 – 1990)

Der einzige Mann, der wirklich nicht ohne Frauen leben kann,
ist der Frauenarzt.

Arthur Schopenhauer
(Dt. Philosoph, 1788 – 1860)

Bei der Brautwerbung ist der Mann solange hinter einer Frau her,
bis sie ihn hat.
Jacques Tati
(Frz. Schauspieler und Regisseur, 1907 od. 1908 - 1982)

Wenn eine Frau sich einen Kerl geangelt hat, nennt der sich Eroberer.

Männer, die den Frauen nicht auf halbem Wege entgegengehen, werden das Opfer von Frauen, die ihnen auf halbem Wege entgegenkommen.
Walter Bagehot
(Brit. Nationalökonom und Herausgeber, 1826 - 1877)

Ein Mann, der seinem Hut hinterherläuft, ist nicht halb so lächerlich
wie ein Mann, der einer Frau hinterherläuft.

Gilbert Keith Chesterton
(Engl. Autor u. Journalist, 1874 – 1936)

Sobald ein Mann anfängt sich lächerlich zu benehmen,
weiß man, dass er es ernst meint.

Colette
(Frz. Schriftstellerin u. Varietékünstlerin, 1873 – 1954)

Die Frau ist die einzige Beute, die dem Jäger auflauert.
Chinesische Weisheit

Die Frau ist ein Fisch, der den Angler fängt.
Mark Twain
(Amerikan. Schriftsteller, 1835 – 1910)

Solange man hinter einer Frau herläuft, hat man nichts zu befürchten. Gefährlich wird es erst, wenn man sie eingeholt hat.
Burt Lancaster
(Amerik. Schauspieler, 1913 – 1994)

Das Einfangen eines Bräutigams ist in Italien ein Kommandounternehmen, an dem sich die ganze Familie beteiligt.
Marcello Mastroianni
(Ital. Filmschauspieler, 1924 – 1996)

Jede Mutter hofft, dass ihre Tochter einen besseren Mann finden wird, als sie selbst dereinst.
Und jede Mutter ist davon überzeugt, dass es ihrem Sohn
niemals gelingen wird, eine ähnlich gute Frau zu finden,
wie dereinst ihr Mann.

Martin Andersen-Nexø
(Dän. Schriftsteller, 1869 – 1954)

Viel mehr Männer verunglücken in den Kurven, neben denen sie sitzen, als in den Kurven, aus denen sie hinausgetragen werden.
Ralph Boller (Pseudonym)
(Schweizer Aphoristiker)

Die kluge Frau folgt ihrem Mann, wohin sie will.

Jede Frau erwartet von einem Mann, dass er hält,
was sie sich von ihm verspricht.

Chariklia Baxevanos
(Griech. Schauspielerin, * 1936)

Eine liebende Frau ist eine Sklavin, die ihrem Herrn die Ketten anlegt.
George Bernard Shaw
(Ir. Dramatiker und Satiriker, 1856 - 1950)

Nichts kommt einen Mann so teuer zu stehen wie die Opfer, die eine Frau für ihn bringt.
Jules Romains
(Franz. Schriftsteller, 1885 – 1972)

Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann,
der mehr verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die so einen Mann findet.

Mario Adorf
(Dt. Schauspieler, * 1930)

Es gibt keine größere Schwierigkeit, als einer Frau klarzumachen, dass auch Gelegenheitskäufe Geld kosten.
Edgar Watson Howe
(Amerik. Autor u. Herausgeber, 1853 – 1937)

Jede Frau ist imstande, aus einem Mann einen Millionär zu machen.
Allerdings muss er vorher Milliardär gewesen sein.

Das Pendant zur Frau als Sexualobjekt
ist der Mann als Bezahlsubjekt.

Oliver Hassencamp
(Dt. Schriftsteller, 1921-1988

Wenn eine Frau die Wahl hat zwischen Liebe und Reichtum, versucht sie immer, beides zu wählen.
Marcel Achard
(Marcel-Augustin Ferréol, frz. Schriftsteller, 1899 – 1974)

Der einzige Geschäftszweig, bei dem die Mehrzahl der leitenden Positionen von Frauen besetzt ist, ist die Ehe.
Robert Lembke
(Dt. Journalist und Fernsehmoderator, 1913 – 1989)

Ein Heiratsantrag ist das größte Kompliment, das ein Mann einer Frau machen kann. Leider ist es meist auch das letzte.
Grethe Weiser
(Dt. Schauspielerin, 1903 – 1970)

Flitterwochen sind das, was man heutzutage schon hinter sich hat,
wenn man heiratet.

Mary McCarthy
(Amerik. Schriftstellerin u. Frauenrechtlerin, 1912 – 1989)

Junggeselle ein Pfau, verlobt ein Löwe, verheiratet ein Esel.
Spanisches Sprichwort

Ein Ehemann ist ein Mann, der, wenn er einen Aschenbecher geleert hat, den Anschein zu erwecken versteht, er habe soeben das ganze Haus geputzt.

Viele Männer können wunderbar kochen. Das Problem:
Danach muss die Küche renoviert werden.

Meryl Streep
(Amerik. Schauspielerin, * 1949)

Im ersten Ehejahr strebt der Mann die Vorherrschaft an. Im zweiten kämpft er um Gleichberechtigung. Ab dem dritten ringt er um die nackte Existenz.

Die Männer sind zweifellos dümmer als die Frauen.
Oder hat man jemals gehört, dass eine Frau einen Mann nur wegen seiner hübschen Beine geheiratet hat?
Micheline Presle
(Frz. Schauspielerin, * 1922)

Man soll nur schöne Frauen heiraten.
Sonst hat man keine Aussicht, sie wieder loszuwerden.

Danny Kaye
(Amerik. Schauspieler u. Sänger, 1913 - 1987)

Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut,
könnte eine Gans nach Hause bringen.

Georg Christoph Lichtenberg
(Dt. Schriftsteller, Mathematiker u. Physiker, 1742 - 1799)

Männer haben Weihnachten oft das Problem, dass die Gans nicht auf ihrem Teller liegt, sondern neben ihnen sitzt.

Die dämlichsten Herren haben oft die herrlichsten Damen.

Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen
fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte.
Woody Allen
(US Schauspieler u. Regisseur, *1935)

Die Ehe muss von einer Frau erfunden worden sein.
Auf so etwas wäre ein Mann nie gekommen.

Waltraud Puzicha
(Dt. od. Schweiz. Lyrikerin, 1925 – 2014)
#

Ich habe die Frauen viel zu lieb, als dass ich sie heiraten möchte.
Curt Goetz
(Dt. - Schweiz. Schauspieler u. Schriftsteller, 1888 – 1960)

Wie könnte ich je heiraten, frage ich mich. Ich muss Vertrauen zu einer Frau haben. Und eine Frau, die mich nimmt, zu der kann ich kein Vertrauen haben.
Curt Goetz
(Dt. - Schweiz. Schauspieler u. Schriftsteller, 1888 – 1960)

Eine Frau, die einen guten Freund heiratet, verliert diesen und handelt sich dafür einen schlechten Ehemann ein.
Francoise Sagan
(Franz. Schriftstellerin, 1935 - 2004)

Wenn ein Mädchen heiratet, tauscht es die Aufmerksamkeiten
vieler Männer gegen die Unaufmerksamkeit eines einzigen ein.

Helen Rowland
(Amerik. Journalistin, 1875 – 1950)

Auf jeder Party gibt es zwei Arten von Gästen: Die einen wollen unbedingt schon nach Hause gehen, und die anderen wollen noch bleiben. Das Ärgerliche daran ist, dass die normalerweise miteinander verheiratet sind.
Ann Sanders
(Austral. TV-Journalistin u. –Moderatorin, * 1960)

In der Ehe ist es wichtig, dass man versteht,
harmonisch miteinander zu streiten.

Anita Ekberg
(Schwed. Schauspielerin u. Model, 1931 – 2015)

Es sind nicht die schlechtesten Ehen,
wenn ein Blitz mit einem Blitzableiter verheiratet ist.

Tilla Durieux
(Österr. Schauspielerin, 1880 – 1971)

Im Ehestand muss man sich hin und wieder streiten,
sonst erfährt man ja nichts voneinander!

Johann Wolfgang von Goethe
(Dt. Dichter, 1749 – 1832)

Es wird viel darüber geredet, warum Ehen in die Brüche gehen; mal andersrum gefragt: Wieso halten eigentlich doch so viele?
Erma Bombeck
(Amerik. Schriftstellerin u. Kolumnistin, 1927 – 1996)

Sex verliert nach einiger Zeit an Reiz, und Schönheit verblüht. Aber mit einem Mann verheiratet zu sein, der einen jeden Tag zum Lachen bringt, das ist eine echte Freude.
Joanne Woodward
(Amerik. Schauspielerin, * 1930)

In der Liebe gilt Schweigen oft mehr als Sprechen.
Blaise Pascal
(Frz. Mathematiker, Physiker u. Philosoph, 1623 – 1662)

Eine gute Ehe besteht aus einer stärkeren Hälfte
und einer besseren Hälfte.

Victor de Kowa
(Dt. Schauspieler, Autor u. Regisseur, 1904 – 1973)

Denk daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt:
erstens den richtigen Menschen zu finden und zweitens
der richtige Mensch zu sein.

Jackson H. Brown
(Amerik. Autor, * 1940)

Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden.
Rainer Maria Rilke
(Österr.-tschech. Lyriker, 1875 – 1926)

Ein heiteres Ehepaar ist das Beste,
was sich in der Liebe erreichen lässt.

Thomas Niederreuther
(Dt. Kaufmann, Maler u. Schriftsteller, 1909 – 1990)

Um mit einem Mann glücklich zu sein, muss man sehr viel Verständnis für ihn aufbringen und ihn außerdem ein wenig gern haben.
Helen Rowland
(Amerik. Journalistin u. Autorin, 1875 – 1950)

Am liebsten erinnern sich die Frauen an die Männer,
mit denen sie lachen konnten.

Anton Pawlowitsch Tschechow
(Russ. Schriftsteller, 1860 – 1904)

Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau. Ephraim Kishon
(Ung. - israel. Schriftsteller, 1924 – 2005)

Ohne meine Frau wäre die Ehe unerträglich.
Don Herold
(Amerik. Illustrator und Cartoonist, 1889 – 1966)

Hundert Männer können ein Lager machen, aber um ein Heim zu machen, braucht man eine Frau.
Aus China

Hätte es Frauen nicht gegeben, säßen wir immer noch in Höhlen und fräßen rohes Fleisch. Wir haben die Zivilisation nämlich nur hervorgebracht, um unseren Freundinnen zu imponieren.
Orson Welles
(Amerik. Schauspieler, Regisseur & Schriftsteller, 1915 - 1985)

Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner
ein bisschen unverheiratet bleiben.

Claudia Cardinale
(Ital. Schauspielerin, * 1938)

Bevor du heiratest, halte deine Augen weit offen –
und halb geschlossen danach.

Benjamin Franklin
(Amerik. Naturwissenschafter und Staatsmann, 1706 – 1790)

Glück in der Ehe setzt viele kleine Aufmerksamkeiten und manchmal eine große Unaufmerksamkeit voraus.
Inge Meysel
(Dt. Schauspielerin, 1910 – 2004)

Eine Frau ist nicht immer glücklich mit dem, den sie liebt, aber sie ist immer unglücklich mit dem, den sie nicht liebt.
Claude Tillier
(Frz. Journalist und Schriftsteller, 1801 – 1844)

Das Joch der Ehe ist so schwer, dass man zwei Personen braucht, um es zu tragen - manchmal sogar drei.
Alexandre Dumas
(Frz. Romancier, 1802 – 1870)

Eine Frau verzeiht alles – aber sie erinnert uns oft daran,
dass sie uns verziehen hat.

Karlheinz Böhm
(Österr. Schauspieler, 1928 – 2014)

Wenn eine Frau ihrem Mann einmal verziehen hat, darf sie ihm seine Sünden nicht immer wieder aufgewärmt zum Frühstück servieren.
Marlene Dietrich
(Dt. Schauspielerin u. Sängerin, 1901 – 1992)

Perfektion an einem Mann kann man bewundern, -
lieben kann man sie nicht.

Jeanne Moreau
(Frz. Schauspielerin u. Regisseurin, * 1928)

Das Wörtchen Ehe besteht nur aus drei Buchstaben, von denen zwei sogar noch gleich sind. Und trotzdem muss manches Ehepaar Jahrzehnte daran buchstabieren.
Agatha Christie
(Engl. Schriftstellerin, 1890 – 1976)

Fragt die Frau den Mann, wo er die neue Krawatte gekauft habe,
wird er antworten: „Bei Meier & Meier in der Bahnhofstraße.“
Fragt der Mann die Frau, wo sie die Schnitzel gekauft habe,
wird sie erwidern: „Wieso? Schmecken sie nicht?“

Mit dem Band, das ihre Herzen binden sollte,
haben sie ihren Frieden stranguliert.

Georg Christoph Lichtenberg
(Dt. Physiker u. Schriftsteller, 1742 - 1799)

Der einzige Grund, der mich daran hindert,
glücklich verheiratet zu sein, ist mein Mann.

Andrea Douglas

Alle Eheprobleme beginnen damit, dass die Frau einen Zugvogel ans Haus gewöhnen will.
Liselotte Pulver
(Schweiz. Schauspielerin, * 1929)

Ehemänner sind Gewächse, die eingehen, wenn sie nicht ausgehen.
Ursula Herking
(Dt. Schauspielerin u. Kabarettistin, 1912 – 1974)

Unter Nächstenliebe verstehen manche Männer
die Liebe zur nächsten Frau.

Erika Pluhar
(Österr. Schauspielerin, Sängerin u. Schriftstellerin, * 1939)

Strohwitwer sind jederzeit entflammbar, -
das ist einfach materialbedingt.

Helen Vita
(Schweiz. Schauspielerin, Kabarettistin u. Sängerin, 1928 – 2001)

Eine Frau ohne Rivalin altert schnell.
Charles Baudelaire
(Franz. Dichter, 1821 – 1867)

Ehemänner sind wie Pferde:
Erst wenn sie Zügel spüren, schlagen sie über die Stränge.

Louise Martini
(Österr. Schauspielerin, 1931 – 2013)

Wenn nur alle Frauen wüssten, dass Männer von Zeit zu Zeit das Bedürfnis haben, alleine zu sein!
Oswald Bumke
(Dt. Psychiater u. Neurologe, 1877 – 1950)

Der Mann braucht zum vollkommenen Glück einen zuverlässigen Freund, die Frau eine zuverlässige Freundin.
Tennessee Williams
(Amerik. Schriftsteller, 1911 – 1983)

Ehemänner sind wie Feuer:
Sobald sie unbeobachtet sind, gehen sie aus.

Zsa Zsa Gabor
(Ungar.-amerik. Schauspielerin, 1917 – 2016)

Ehemänner sind häufig Goldgräber:
Sie haben irgendwo einen verborgenen Schatz.

Trude Hesterberg
(Dt. Schauspielerin, Kabarettistin u. Sängerin, 1892 – 1967)

Wenn Frauen verblühen, verduften die Männer.
Heinrich Zille
(Dt. Grafiker u. Fotograf, 1858 - 1929)

Mit der Liebelei ist es wie mit der Elektrizität:
erst Starkstrom, dann Schwachstrom, zuletzt Wechselstrom.

Jacques Tati
(Frz. Schauspieler u. Regisseur, 1907 – 1982)

Liebe wächst und blüht. Warum sollte sie nicht auch welken
wie alles andere auf Erden?

Jeanne Moreau
(Frz. Schauspielerin, *1928)

Liebe ist ein Zeitwort, ein Verhältniswort, ein Zahlwort
oder ein Umstandswort - je nachdem.

Orson Welles
(Amerik. Schauspieler, Regisseur & Schriftsteller, 1915 - 85)

Die Männer sind gar nicht so, - sie sind viel schlimmer.
Gertrud von Le Fort
(Dt. Schriftstellerin, 1876 – 1971)

Viele Männer würden von zu Hause abhauen,
wenn sie wüssten, wie man einen Koffer packt.

Cher
(Amerik. Sängerin u. Schauspielerin, * 1946)

Als Gott die Ehefrauen erschuf, versprach er den Männern,
dass gute, ideale, treue, fürsorgende, liebenswürdige und liebevolle
Ehefrauen an jeder Ecke der Erde zu finden sein würden.
Dann machte er die Erde rund.

Der Ehemann ist seiner Frau auf Geweih und Verderb ausgeliefert.
Alexander Roda Roda
(Österr. Schriftsteller, 1872 - 1945)

Fast jede Frau wäre gerne treu. Schwierig ist es bloß,
den Mann zu finden, dem man treu sein kann.

Marlene Dietrich
(Dt. Schauspielerin u. Sängerin, 1901 – 1992)

Husten kann böse Folgen haben, - vor allem im Kleiderschrank.

Was bedeutet es, wenn du nach Hause kommst zu einem Mann,
der ganz offensichtlich hoch erfreut ist und dich zur Begrüßung küsst? Du hast dich in der Tür geirrt.

Bette Midler
(Amerik. Schauspielerin u. Sängerin, *1945)

Der ideale Ehemann ist ein unbestätigtes Gerücht.
Brigitte Bardot
(Frz. Schauspielerin, * 1934)

Der ideale Mann:
Der Mann, von dem alle Frauen träumen und den keine kennt.

Anna Magnani
(Ital. Schauspielerin, 1908 – 1973)

Der ideale Ehemann ist derjenige, der glaubt, die ideale Ehefrau gefunden zu haben.

Ein Archäologe ist der beste Ehemann, den eine Frau haben kann;
je älter sie wird, um so mehr interessiert er sich für sie.

Agatha Christie
(Engl. Schriftstellerin, 1890 - 1976)

Für eine gute Ehe gibt es einen sehr einfachen Maßstab: Man ist dann glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortfährt.
Luise Ullrich
(Österr. Schauspielerin, 1911 – 1985)

Die Männer sind doch Kavaliere. Mancher Mann begleitet seine Frau beim Rasenmähen sogar mit einem Sonnenschirm.
Doris Day
(Am. Schauspielerin und Sängerin, * 1924)

Meine Frau denkt, ich sei neugierig.
Das steht zumindest in ihrem Tagebuch.

Mike Krüger
(Dt. Entertainer und Sänger, *1951)

Ich widerspreche meiner Frau nie. Ich warte lieber eine Weile,
dann tut sie es selbst.

Humphrey Bogart
(Amerik. Filmschauspieler, 1899 – 1957)

Die einzig wirkliche Waffe, die der Mann in einer Auseinandersetzung mit einer Frau hat, ist die Zustimmung.

Die Frauen haben nicht Unrecht, wenn sie sich den Vorschriften nicht fügen wollen, welche in der Welt eingeführt sind: weil die Männer sie verfasst haben, ohne die Frauen zu fragen.
Michel de Montaigne
(Frz. Jurist, Politiker u. Philosoph, 1533 – 1592)

Krieg mit Frauen ist der einzige, den man durch Rückzug gewinnt.
Napoleon Bonaparte
(Frz. Feldherr u. Kaiser, 1769 - 1821)

Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen.
Voltaire
(Franz. Schriftsteller u. Philosoph, 1694 – 1778)

Wer den Mund hält, weil er Unrecht hat, ist ein Weiser.
Wer den Mund hält, obwohl er Recht hat,
ist verheiratet oder Pfeifenraucher.

George Bernard Shaw
(Irischer Dramatiker, 1856 - 1950)

Die meisten Differenzen in der Ehe entstehen dadurch,
dass die Frau zu viel redet und der Mann zu wenig zuhört.
Curt Goetz
(Deutsch-Schweizer. Schriftsteller u. Schauspieler, 1888 - 1960)

Männer können trinken, ohne Durst zu haben.
Frauen können reden, ohne ein Thema zu haben.

Männer sind imstande, stundenlang über ein und dasselbe Thema zu reden; Frauen brauchen dazu gar kein Thema.
Curt Goetz
(Dt.–Schweiz. Schriftsteller, 1888 – 1960)

Früher bekam der Mann eine Frau, die kochen konnte wie seine Mutter.
Jetzt bekommt er eine Frau, die saufen kann wie sein Vater.

Männer sprechen im Durchschnitt um die 25.000 Wörter pro Tag und Frauen etwa 30.000. Das Dumme ist nur, dass ich abends, wenn ich nach Hause komme, meine 25.000 Wörter schon vergeben habe,
während meine Frau mit ihren 30.000 erst anfängt.

Michael Collins
(Amerik. Astronaut, * 1930)

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht,
das seine Frau nicht gesagt hat.

Alfred Hitchcock
(Brit. Regisseur, 1899-1980)

Männer, die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren
im Haus, lügen auch bei anderen Gelegenheiten.

Mark Twain
(Amerik. Schriftsteller, 1835 – 1910)

Viele, von denen man glaubt, sie seien gestorben,
sind bloß verheiratet.

Francoise Seagance

Alle Männer sind auf der Suche nach der idealen Frau –
vor allem nach der Hochzeit.

Barbra Streisand
(Amerik. Schauspielerin und Sängerin, *1942)

Jedes Mal, wenn ich die Frau meines Lebens treffe,
ist entweder sie verheiratet oder ich.

Männer sind Phänomene: Die anständigen Männer sind hässlich.
Die gut aussehenden Männer sind meistens nicht so anständig.
Die anständigen und gut aussehenden Männer sind homosexuell.
Die anständigen, gut aussehenden und heterosexuellen Männer
sind verheiratet.

Ein kluger, hässlicher Mann hat hin und wieder Erfolg bei den Frauen, aber ein hübscher Dummkopf ist unwiderstehlich.
William Makepeace Thackeray
(Engl. Schriftsteller, 1811 – 1863)

Begehrst du sie, so sagen sie, du seiest vulgär wie alle anderen Männer; begehrst du sie nicht, so sagen sie, du seiest impotent.
Pitigrilli
(Ital. Schriftsteller, 1893 – 1975)

Um Erfolg beim anderen Geschlecht zu haben, erzähl ihr,
du seiest impotent. Sie wird es kaum erwarten können,
dir das Gegenteil zu beweisen.

Cary Grant
(Brit.-amerik. Schauspieler, 1904 – 1986)

Zehn Jahre bemüht sich die Frau, die Gewohnheiten des Mannes zu ändern, und dann beklagt sie sich, dass er nicht mehr derjenige sei,
den sie einst geheiratet hat.

Barbra Streisand
(Amerik. Sängerin u. Schauspielerin, * 1942)

Im Urlaubsort, in dem lauter Mädchen sind, die sich einen Ehemann angeln wollen, und lauter Ehemänner, die sich ein Mädchen
angeln möchten, ist die Lage gar nicht so symmetrisch, wie sie scheint.

Alan Mackay

Der Strand ist ein Gelände, auf dem junge Damen einen Ehemann suchen und Ehemänner eine junge Dame.
Alberto Sordi
(Ital. Schauspieler u. Regisseur, 1920 – 2003)

Flirtende Ehemänner am Strand sind keine Gefahr,
denn sie schaffen es nicht lange, den Bauch einzuziehen.

Heidi Kabel
(Dt. Schauspielerin u. Sängerin, 1914 – 2010)

Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern,
die man am Anfang so entzückend findet.

Albert Schweitzer
(Dt. Theologe, Arzt u. Philosoph, 1875 - 1965, Friedensnobelpreis 1952)

LIEBE: Das triebartig beim homo sapiens als Zwangsvorstellung
auftretende Phänomen, trotz Milliardenvorkommens von Individuen
des anderen Geschlechtes nur mit einem einzigen Exemplar
dieser Gattung leben zu können.

Ron Kritzfeld (Pseudonym)
(Dt. Chemiker u. Aphoristiker, * 1921)

Wenn die Menschen sagen, sie hätten ihr Herz verloren,
ist es meistens nur der Verstand.

Robert Lembke
(Dt. Journalist und Fernsehmoderator, 1913 – 1989)

LIEBE: Ein Spiel, bei dem man dann ganz verloren ist,
wenn man seinen Partner besiegt.

Ron Kritzfeld (Pseudonym)
(Dt. Chemiker u. Aphoristiker, * 1921)

Ehen würden seltener wegen Bagatellen auseinandergehen,
wenn sie seltener wegen Bagatellen geschlossen würden.

Gewisse Ehen halten nur in der Weise zusammen
wie ineinander verbissene Tiere.

Gerhart Hauptmann
(Dt. Schriftsteller, 1862 – 1946)

Man heiratet mangels Erfahrung, lässt sich scheiden mangels Geduld und heiratet wieder mangels Gedächtnis.

In Hollywood heiratet man frühmorgens. Geht die Ehe schief,
ist wenigstens nicht der ganze Tag vermasselt.

Bruce Willis
(Amerik. Schauspieler, Produzent u. Drehbuchautor, *1955)

Wir Frauen heiraten und denken, dass die Ehe für immer halten wird und dass das unser Prinz auf dem weißen Pferd ist.
Halle Berry
(Amerik. Schauspielerin, * 1966)
Dreimal verheiratet, der Prinz war nicht dabei, dreimal geschieden.

Es gibt sicher viele Gründe für eine Scheidung,
aber der Hauptgrund ist und bleibt die Hochzeit.
Jerry Lewis
(Amerik. Schauspieler und Regisseur, * 1926)

Eine Allianz ist eine Ehe, bei der die Eifersucht größer ist als die Liebe.
Amintore Fanfani
(Ital. Politiker, 1908 – 1999)

In der Eifersucht steckt mehr Liebe zu sich selbst als zum anderen.
François de La Rochefoucauld
(Frz. Herzog, Offizier und Aphoristiker, 1613 – 1680)

Eifersüchtig sein heißt, nicht an seiner Frau, sondern an sich selbst zweifeln.
Honoré de Balzac
(Frz. Schriftsteller, 1799 – 1850)

Bei einer Trennung gibt jeder Ehemann zu, dass beide Seiten schuld sind: Ehefrau und Schwiegermutter.
Meg Ryan
(Amerik. Schauspielerin, *1961)

Frauen können Recht und Unrecht leicht voneinander unterscheiden:
Unrecht hat immer der Mann.

Jerry Lewis
(Amerik. Komiker, Regisseur u. Produzent, * 1926)

In Hollywood arbeitet man hart, um sich eine Traumvilla zu kaufen.
Man arbeitet noch härter, um sie seiner
geschiedenen Frau wieder abkaufen zu können.

Burt Reynolds
(Amerik. Schauspieler, *1934)

Ein geschiedener Mann, dem wieder eine Frau gefällt,
der verdient nicht, dass er die erste losgeworden ist.

Aus dem Film "Hallo Dienstmann!", 1952
(Danke an Lobj aus Frankfurt, Gästebuch 273)

Heirate unter keinen Umständen des Geldes wegen!
Es ist immer möglich, irgendwo anders ein Darlehen zu bedeutend niedrigerem Zinsfuß zu erhalten.

George Bernard Shaw
(Irischer Schriftsteller, 1856 - 1950)

Oh, ich liebe meine Ex-Frau!
Es gibt keine, von der ich lieber geschieden wäre!

Er: Schatz, wollen wir mal wieder ein richtig
schönes Wochenende verbringen?
Sie: Ja, gerne.
Er: Okay, dann bis Montag!

Er: Was würdest du machen wenn ich im Lotto gewinne?
Sie: Ich würde die Hälfte nehmen und mich scheiden lassen.
Er: Da hast du deine 25 Euro - und Tschüss!

Er: Schatz, ich habe im Lotto gewonnen! Pack die Sachen!
Sie: Juhu... wir fliegen weg!
Er: Nein, nur du fliegst, - und zwar raus!

Er: Schatz, ich hab ein Geschenk für dich, ein ganz schönes...
Sie: Echt cool, was is es denn?
Er: Siehst du den Porsche da draußen?
Sie: Jaaaa!
Er: Ich hab dir einen Nagellack in derselben Farbe gekauft.

Ein Mann ohne Pferd hat wenig Sorgen,
eine Mann ohne Frau gar keine.
Finnisches Sprichwort

Bigamie: eine Frau zuviel.
Monogamie: dasselbe.

Oscar Wilde
(Irischer Schriftsteller, 1854 - 1900)

Monogamie ist die westliche Sitte, nur eine Frau
und fast keine Geliebte zu haben.

Ryūzō Saki
(Jap. Schriftsteller, 1937 – 2015)

Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten.
Das nennt man Monotonie.

(Schulaufsatz)

Jeder Mann braucht fünf Ehefrauen:
einen Filmstar,
ein Dienstmädchen,
eine Köchin,
eine Zuhörerin und
eine Krankenschwester.

Mark Twain
(Amerikan. Schriftsteller, 1835 – 1910)

Wir Frauen verlieben uns immer in den gleichen Typ von Mann.
Das ist unsere Form von Monogamie.

Lauren Bacall
(Amerik. Filmschauspielerin, 1924 – 2014)

Wenn ein Mann ohne zwingenden Grund mehrere Autos hält,
dann ist das ein gefühlsmäßiger Ersatz für einen Harem.

Es gibt zwei Dinge, von denen ein Mann nie zugeben wird, dass er sie nicht gut kann: Sex und Autofahren.
Stirling Moss
(Engl. Autorennfahrer, * 1929)

Ich kenne einen Platzhirsch, der platzt,
wenn er einen anderen Hirsch sieht.

Manfred Hinrich
(Dt. Journalist u. Autor, 1926 – 2015)

Wenn Männer keine schlechten Beispiele mehr sein können,
fangen sie an, gute Ratschläge zu geben.

Mary Wollstonecraft
(Engl. Schriftstellerin, Philosophin u. Frauenrechtlerin, 1759 – 1797)

Niemand ist den Frauen gegenüber arrganter, aggressiver oder herablassender als ein Mann, der sich seiner Männlichkeit nicht ganz sicher ist.
Simone de Beauvoir
Frz. Schriftstellerin, 1908 - 1986

Ein Weiberfeind ist auch ein Menschenfeind.
Jean Paul
(Dt. Schriftsteller, 1763 – 1825)

Ein Macho ist ein Mann, der alte männliche Attribute kultiviert - aus Angst, man könnte ihn für keinen halten.
Rainhard Fendrich
(Österr. Liedermacher, * 2005)

Die Männer, schwach, zu Siegern hochgeputscht, brauchen, um sich überhaupt noch zu empfinden, uns als Opfer.
Christa Wolf
(Dt. Schriftstellerin, 1929 – 2011)

Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde:
- alle dummen Männer.

Marie von Ebner-Eschenbach
(Österr. Schriftstellerin, 1830 – 1916)

Weh der Frau, die nicht im Falle der Not ihren Mann zu stellen vermag.
Marie von Ebner-Eschenbach
(Österr. Schriftstellerin, 1830 – 1916)

Manche Männer sind wie Luftballons: aufgeblasen und empfindlich gegen die kleinste Stichelei.
Beate Hasenau
(Dt. Schauspielerin u. Kabarettistin, 1936 – 2003)

Hüten Sie sich vor den Männern.
Fallen Sie nicht auf Ihre Tricks herein. Sie sind alle Schweine.

Adele Sandrock
(Holl.-dt. Schauspielerin, 1863 – 1937)

Ein Mann alleine - Lyrik.
Zwei Männer - Ballade.
Ein Mann und eine Frau - Novelle.
Zwei Frauen und ein Mann - Roman.
Zwei Männer und eine Frau - Drama.
Zwei Männer und zwei Frauen - Lustspiel.

Alexander Roda Roda
(Österr. Schriftsteller, 1872 - 1945)

Der Mann ist lyrisch, die Frau episch, die Ehe dramatisch.
Novalis
(Dt. Schriftsteller, 1772 – 1801)

Frauen möchten in der Liebe Romane erleben,
Männer Kurzgeschichten.

Daphne du Maurier
(Brit. Schriftstellerin, 1907 – 1989)

Mann und Frau: Gegensätze ziehen einander aus.
Fritz P. Rinnhofer
(Österr. Autor und Verleger, *1939)


Werbung

 

Seitenanfang
Ernst und heiter - und so weiter