Zur Homepage der Telewerkstatt Leutschach
 

 

> Startseite > Tipps & Tricks > Tipps & Tricks > Anleitung
CD


Anleitung zum Ausprobieren der Tipps und Tricks und der Insider-Artikel

Sie haben mehrere Möglichkeiten, die hier behandelten Themen gleich auf Ihrem PC auszuprobieren:


1. Ausdrucken

Eine relativ einfache Möglichkeit besteht darin, die angezeigte Seite auszudrucken, dann das entsprechende Programm zu öffnen und mit Hilfe der ausgedruckten Seiten die Tipps auszuprobieren. Um zu verhindern, dass Teile des ausgedruckten Textes am rechten Rand abgeschnitten werden, haben Sie (vor dem Ausdruck!) zwei Möglichkeiten:

a) Klicken Sie im Internet-Explorer auf das Menü Datei und dann auf Seite einrichten...
Im rechten unteren Bereich stellen Sie dann die Ränder links und rechts auf 8 mm [Abbildung]; nun sollte sich der Ausdruck im A4-Hochformat ausgehen.

b) Klicken Sie auf Datei - Drucken... und dann auf Einstellungen. Stellen Sie den Drucker von Hochformat auf Querformat um.

Zum Ausdruck der gesamten Seite klicken Sie einfach auf das Druckersymbol in der obersten Symbolleiste des Browsers, mit dem Sie arbeiten; in den meisten Fällen wird das der Internet-Explorer sein.
Wollen Sie aber nur einen Teil der Seite, beispielsweise einen einzelnen Tipp drucken, dann müssen Sie diesen Teil zunächst markieren, indem Sie mit gedrückter linker Maustaste darüberfahren.
Nun klicken Sie auf das Menü Datei und dann auf Drucken...
Es öffnet sich das Dialogfeld Drucken. In diesem wählen Sie bei Seitenbereich die Option Markierung [Abbildung] und klicken dann ganz unten auf Drucken. Nun wird nur der von Ihnen zuvor markierte Teil der Seite gedruckt!
Sollte die Option Markierung nicht zur Verfügung stehen, also grau sein, dann haben Sie noch nichts markiert!

Der Nachteil bei der Arbeit mit den ausgedruckten Seiten: Sie können den Links nicht folgen!
Der Vorteil: Sie benötigen keine Internet-Verbindung mehr!


2. Offline arbeiten

Sie haben einen der Tipps & Tricks bzw. der Insider-Artikel angeklickt. Wenn die Seite fertig geladen ist, befindet sie sich im Arbeitsspeicher (RAM) Ihres Computers und Sie können die Internet-Verbindung trennen.
Öffnen Sie nun auch noch das entsprechende Programm und probieren Sie die Tipps gleich aus.

Sie springen mit der Tastenkombination Alt + Tabulator bequem zwischen den beiden Fenstern (also Internet-Explorer und beispielsweise Excel) hin und her: Drücken Sie mit dem Daumen der linken Hand auf die Alt-Taste, dann mit dem Mittelfinger auf die Tab-Taste (das ist die mit den zwei Pfeilen ganz links) und lassen Sie dann beide Tasten gleichzeitig sofort wieder los. Ein wenig üben... smiley_zwinker

Sie können eine Tipps & Tricks- bzw. Insider- Seite natürlich auch auf der Festplatte speichern (Datei - Speichern unter...), ehe Sie die Internetverbindung trennen. So haben Sie jederzeit wieder offline-Zugriff darauf.
Beim Speichern einer Internetseite wird zusätzlich zur *.htm-Datei automatisch auch ein gleichnamiger Ordner errichtet, falls die betreffende Datei außer Text auch Bilder enthielt. Speichern Sie beispielsweise die Excel-Tipps, dann finden Sie in dem betreffenden Ordner nicht nur die Datei tipps_excel.htm (mit dieser Datei öffnen Sie die gespeicherte Internet-Seite!), sondern auch einen Unterordner namens tipps_excel-Dateien, in dem die Bilder dieser Seite enthalten sind.

In beiden Fällen wird natürlich wieder eine Verbindung mit dem Internet benötigt, wenn Sie auf einen Link klicken, der auf eine andere Seite als die soeben angezeigte führt!


3. Online arbeiten

Falls Sie über xDSL oder eine flat rate verfügen, ist diese Variante natürlich die bequemste, weil jeder Link sofort zur Verfügung steht und Ihnen dennoch keine Mehrkosten erwachsen.
Haben Sie allerdings beides nicht und wollen Sie dennoch die Vorteile einer Online-Verbindung (mit jederzeit funktionierenden Links) nutzen, dann sollten Sie zwischen 18:00 und 08:00 arbeiten, um Telefon-Gebühren zu sparen: Während dieser Zeit ist es wesentlich billiger als während der Geschäftszeit!

Ansonsten verfahren Sie so wie oben beschrieben: Öffnen Sie auch immer das zu den Tipps bzw. Insidern passende Programm und springen Sie mit Alt + Tab zwischen den Fenstern hin und her!

     

Werbung

 
Zurück zu den Tipps & Tricks
Zurück zu den Insider-Artikeln
Seitenanfang